Kessel

Die für kleinere energetische Systeme vorgesehenen Dampfkessel im Bereich bis  100 t Dampf/Std. werden durch die Schwestergesellschaft První brněnská strojírna a.s. entworfen, hergestellt und geliefert. Die Produktionsgrundlage bilden die Rostkessel oder Kessel mit Anwendung der Elemente der Wirbelschichtverbrennung.


Kessel für fossile Brennstoffe oder Biomasse

Zu den Hauptproduktlinien gehören die Kessel für die Verbrennung der Biomasse oder fossilen Brennstoffe in der Leistungsreihe von 22 bis 80 t Dampf/Std. Der Dampfkessel der Eigenkonstruktion ist als Kessel mit zwei vertikalen Zügen mit Membranwänden  und einem ungekühlten Zug ausgeführt. Der erste Zug ist als Strahlungsfläche ausgeführt. Im zweiten Membranzug befinden sich drei Überhitzer. Im ungekühlten Zug befinden sich EKA-Bündel. Dreistufiger Überhitzer ist mit zwei Einspritzern zur Regulierung der Dampftemperatur zwischen den Überhitzern 2 und 3 und 1 und 2 ausgestattet. Von der Abgasseite kommt zuerst der Überhitzer 2, dann 3, beide im Gleichstrom, dann folgt der Überhitzer 1 im Gegenstrom. Die EKA-Bündel sind aus glatten oder gerippten Röhren auf Balken eingehängt. Die Trommel ist oberhalb des Kessels installiert. Für den Rost wird eine spezielle Stahlkonstruktion vorgesehen. 


Abwärmekessel

Die weitere Produktlinie sind Abwärmekessel hinter Gasturbinen, Gasmotoren mit einer Leistung von 80 To Dampf/Std. Die Kessel sind als Horizontal-, Wasserrohr-, Ein- bis Dreiüberdruckkessel ausgeführt. Die Lieferung umfasst üblicherweise Rauchgaskanal, Kessel und Schornstein mit Dämpfer. Als Zubehör sind Feldinstrumente, Steuerung, Elektroinstallation und Versorgungsstation enthalten. Die Gesellschaft löst des Weiteren den vollständigen Bau von Kogenerationszyklen auf Basis der Gasmotoren, und zwar insbesondere als Komplexlieferung.

Service und Renovierung von Kesseln

Zu weiteren Produktlinien gehören Serviceleistungen und Renovierungen von Kesseln, Ökologisierung  der Quellen und weitere Renovierungen der Kohle-, Öl-, Gas- sowie Biomassekessel. Es handelt sich um Arbeiten nach Kundenwunsch. Weitere Serviceleistungen umfassen auch Abkochen, chemische Reinigung und Luftspülung von Kesseln.

Die Gesellschaft První brněnská strojírna a.s. ist eine Eingineering-Liefergesellschaft im Bereich der ökologischen Verbrennung erneuerbarer Quellen und im Bereich der Ökologisierung  der Quellen. Sie erbringt den Kunden vollständige Dienstleistungen für den Aufbau von Energie- und Wärme-Investitionskomplexen, die Konstruktion, Technologie, Produktionsvorbereitung, Produktion, Montage, Prüfungen einschließlich des anschließenden Services umfassen. Sie realisiert auch vollständige Lieferungen von Komplexen, einschließlich der anschließenden Betriebs- und Baukomplexen unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen. Die Firma stellt für ihre Kunden das Finanzieren von Exportprojekten in der Mitwirkung mit den tschechischen Banken.