Qualitätsmanagementsystem

Die Voraussetzungen für Erfolg und Konkurrenzfähigkeit unserer Gesellschaft sind vor allem die Produktqualität und das Produktionsmanagementsystem. Die Qualität der Erzeugnisse und erbrachten Dienstleistungen ist einer der maßgeblichen Faktoren für die Zufriedenheit unserer Kunden und somit auch für unsere stabile ökonomische Leistungsfähigkeit.

Für die Erfüllung strategischer Vorhaben machen wir das Qualitäts- und Umweltmanagementsystem gemäß den Normen AS 9100 Rev. C und ISO 14001:2004 geltend. Durch die Implementierung in allen Prozessen erreichen wir die effektive Nutzung von Ressourcen und die Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit unserer Produkte.

Um die Produktionseffektivität zu verbessern, investieren wir in die Einführung neuer moderner Technologien und die Entwicklung neuer Erzeugnisse. Unser Ziel ist es, bei einer effektiven Nutzung aller erforderlichen Ressourcen die Prozesse ständig zu optimieren und die Kosten zu senken.  Einer der maßgeblichen Faktoren für die erfolgreiche Entwicklung der Gesellschaft sind unsere qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiter, die das hohe technische Niveau unserer Produkte und der erbrachten Leistungen garantieren.

Durch die einzelnen Produktionsprogramme in Übereinstimmung mit den dokumentierten Verfahren werden die Anforderungen an die höchste Qualität und Umweltfreundlichkeit aller Ebenen der Lieferkette geltend gemacht, was zur  Bildung der partnerschaftlichen und Lieferbeziehungen auf der von Kundenanforderungen beeinflussten einheitlichen qualitativen Basis führt. Die Leistungsfähigkeit der Lieferanten wird gemäß den firmeninternen Verfahren gemessen und mittels Audits durch qualifiziertes Personal aus der Qualitätsmanagementabteilung überprüft. Die Einhaltung des in der PBS Velká Bíteš eingestellten prozessorientierten Qualitätsmanagementsystems erfordert die Auswertung der Informationen über erreichte Ergebnisse und Kundenzufriedenheit. Die Überprüfung wird durch periodische interne Audits gewährleistet.

Die Funktionsfähigkeit und Effektivität der angegebenen Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme (QEMS) werden durch die Zertifizierungsgesellschaft LRQA und gesetzliche Stellen des Amtes für Zivilluftfahrt, Europäische Agentur für Flugsicherheit, Abteilung für Luftflotte des Verteidigungsministeriums der Tschechischen Republik und Staatliche Qualitätsinspektionen überprüft. Die festgelegten Produktgruppen unterliegen der Aufsicht und den Abnahmen durch die Vertreter der Gesellschaften Germanischer Lloyd, Bureau Veritas und Lloydś Register aufgrund der Anforderungen der einzelnen Kunden.